Familien-Ruhestätte

Über die Ruhestätte
Eine Familien-Ruhestätte in der RuhestätteNatur bietet eine schöne Möglichkeit, auch nach dem Tod innerhalb der Familie vereint zu bleiben. Aber auch trauernden Hinterbliebenen spendet dieser Ort einen besonderen Trost. Hier spüren sie auf eine unvergleichliche Weise, dass der Verstorbene gut aufgehoben und geborgen ist. Die Familien-Ruhestätten sind ganz besonders sorgfältig ausgewählte Orte. Meist unter wunderschönen Bäumen, die wie stille Grabwächter Beständigkeit aber auch Zukunft symbolisieren. Hier können insgesamt bis zu 12 Urnen beigesetzt werden. Die Ruhefrist ist garantiert bis 2114. Die Familien-Ruhestätte eignet sich auch für Freundeskreise, Paare oder Einzelpersonen. 

 

Preise:

Wertstufe 1*
4.400 €, gekennzeichnet durch eine blaue Plakette
(Kauf von insgesamt sechs Grabplätzen)

Wertstufe 2 *   
6.600 €
, gekennzeichnet durch eine weiße Plakette
(Kauf von insgesamt neun Grabplätzen)

Wertstufe 3 *   
9.900 €
, gekennzeichnet durch eine gold gelbe Plakette
(Kauf von insgesamt zwölf Grabplätzen)

* Bei der Auswahl der Wertstufen richten wir uns nach Wuchs, Baumart, Alter und Lage der Bäume.

 

 Kosten für die Beisetzung
Für die Beisetzung fällt eine Gebühr von 290 Euro an. Hier drin enthalten sind ein Vorgespräch, Aufbewahrung und Transport der Urne, das Ausheben, Schmücken und Schließen des Grabes, das Begleiten der Beisetzung, Anfertigen und Anbringen der Namenstafel, die Nutzung des Andachtsplatzes. Für die Nutzung der Kapelle (optional) fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 250 Euro an. Bitte beachten Sie, dass wir für Beisetzungen am Samstag einen Zuschlag in Höhe von 150 Euro erheben.

Bei Interesse nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

zurück